1. Virtuelle Ausbildungsmesse der Brandenburgischen Handwerkskammern

„Viele Ausbildungsmessen fallen in diesem Jahr aufgrund von Corona aus. Gleichzeitig suchen noch zahlreiche Unternehmen Nachwuchs und Schulabgänger einen Ausbildungsplatz. Mit der Virtuellen Ausbildungsmesse am nächsten Donnerstag, 3. September, wollen die Brandenburger Handwerkskammern und die Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB) Betriebe und junge Menschen auf digitalem Weg zusammenbringen. Dabei werden 1300 Ausbildungsplätze und 450 Praktika angeboten.“

Quelle: https://mwae.brandenburg.de/de/virtuelle-ausbildungsmesse/bb1.c.676110.de

WIR WAREN DABEI!

Die Messe fand am 3. September 2020 statt. Die Schülerinnen und Schülern der Sekundarstufe I konnten sich an „virtuellen Messeständen“ orientieren und in Chats Fragen stellen.