Dein erster Tag – Virtual Reality an der Oberschule Ruhland

DEIN ERSTER TAG – Virtual Reality an der Oberschule Ruhland Seit Januar 2018 leiht „Studio2B GmbH“, die sich als Brücke zwischen Lehrkräften, SchülerInnen und Unternehmen verstehen, kostenlos eine VR-Box an Schulen aus. Diese Box enthält die notwendigen VR-Brillen und Technik sowie eine einfache Bedienungsanleitung. Zur Zeit sind Boxen inkl. den selbstgedrehten 360-Grad-Filmen, an 1343 Schulen deutschlandweit im Einsatz (Stand 12/2018).

Vom 17.12. bis 19.12.2018 war es dann endlich auch in Ruhland so weit. Langersehnt fanden im Rahmen des WAT-Unterrichtes (Wirtschaft-Arbeit-Technik) die digitalen Berufsorientierungs-reisen von Schüler/innen der Klassen 7-9 statt. Dazu konnten sie aus ca. 40 Unternehmen und deren Berufsvideos wählen. So lernten sie Berufswege und Unternehmen kennen, zu denen sie sonst keinen Zugang hätten. Neben der virtuellen Betriebserkundung konnten die Schüler und Schülerinnen an ihr Bewerbungsanschreiben, den Wunschberuf, an Stellenausschreibungen, Stärken und Interessen sowie ihren Schlüsselqualifikationen arbeiten. Auf Grund der nur positiven Rückmeldungen der Schüler und Lehrer, ist ein Folgeprojekt für das Schuljahr 2019/2020 geplant.

Wir freuen uns jetzt schon darauf!

Tipp‘s und weitere Infos: Die Filme sind auch ohne Brille von zu Hause oder vom Smartphone jederzeit in 360-Grad unter: www.deinerstertag.de erlebbar.