Werkstattwochen Klasse 8

Vom 05.03.2018 – 16.03.2018 nahmen unsere beiden 8. Klassen am „Praxislernen in Werkstätten“ im Rahmen des Förderprogramms INISEK I (Initiative Sekundarstufe I) teil.

Die Schüler erhielten die Möglichkeit, sich an zehn Tagen in fünf Berufsfeldern zu erproben: Kunststoff, Chemie, Pflege, Hotel- und Gaststätten sowie Elektro. Durchgeführt wurde dies im TÜV Nord Bildungszentrum in Brieske sowie in der BASF in Schwarzheide.

Die teilnehmenden Klassen erlangten Einblicke in Tätigkeiten und Arbeitsabläufe und konnten so Interessen für sich entdecken.

Die Rückmeldung der Schüler war durchgehend positiv. Sie nutzten die interessante Abwechslung zum Schulalltag und gingen mit großem Eifer an die an sie gestellten Aufgaben heran. Im Auswertungsgespräch ergab sich, dass es vielen bei ihrer Entscheidungsfindung geholfen hat. Sie haben interessante Berufe für sich entdeckt oder können nun Berufsfelder für sich ausschließen.