Sozialarbeit

Unter der Trägerschaft des AWO RV Brbg. Süd e.V. sind wir als Sozialarbeiterinnen in Ruhland tätig. Wir sind Nadine Ferchof (Sozialarbeiterin an Schule) und Christin Müller (Mobile Jugendarbeit).

Unsere Aufgaben sind unter anderem:

  • Ansprechpartnerin für Schüler/innen, Eltern und Lehrer/innen (Einzelfallhilfe)
    – z.B. bei euren Problemen oder in der Klasse,
    im Freundeskreis oder in der Familie
  • sozialpädagogisch orientierte Gruppenarbeit
  • Vernetzung mit der Jugendbegegnungsstätte Schwarzheide ( Anne-Frank-Str. 8,01987 Schwarzheide, Tel.: 035752/500385), anderen Trägern der Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit, Kooperationspartnern und dem Gemeinwesen

Neben den alltäglichen Aufgaben bietet die Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit verschiedene Projekte in den Bereichen:

  • Kreativität
  • Medienkompetenz
  • Erlebnispädagogik
  • Stärkung des Selbstbewusstseins u.v.m.

Weitere Projekte sind:

  • Teilnahme am Halloweenumzug in Ruhland
  • Nikolausshopping
  • sozialpädagogische Begleitung und/oder Durchführung von Klassen- und Trainingsfahrten
  • „Mein Profil“ / Mobbing
  • Teamtraining u.v.m.

Auch die Feriengestaltung zählt zu unseren Aufgaben, wie zum Beispiel:

  • Ferienprogramme in Vernetzung mit der Jugendbegegnungsstätte Schwarzheide und anderen Trägern der Jugendarbeit sowie Vereinen
  • Ferienfreizeitfahrten

Für eure Ideen haben wir jederzeit ein offenes Ohr und freuen uns auf eine gemeinsame Umsetzung!

Kontakt:   

Sozialarbeit an Schule / Mobile Jugendarbeit
Geschwister-Scholl-Oberschule
Büro Sozialarbeiter (Neubau)
Dresdener Straße 9
01945 Ruhland
Tel.: 035752 / 940082  (Termine nach Absprache)